Rückruf vereinbaren
persönliche Studienberatung 0800 3317584 (Mo.-Fr. 9-18 Uhr)

Infoseminar am 11. September 2017 in München

Berufsbegleitend promovieren (DBA/PhD)

 

Die berufsbegleitende Promotion mit dem Abschluss als Doctor of Business Administration (DBA) oder Doctor of Philosophy (PhD) ist für Fach- und Führungskräfte mit wissenschaftlichem Interesse eine attraktive berufliche Entwicklungsperspektive. Nicht selten führt eine Promotion zu neuen Aufgaben in Forschung und Entwiscklung oder Unternehmensleitung. Auch Selbstständige und Freiberufler in wissensintensiven Branchen profitieren von der Forschungsarbeit im Rahmen eines Promotionsstudiums.

Am 11. September, 18 bis 20 Uhr, informiert das Institut für Hochschulkooperation und internationale Promotionsprogramme (IHP) über das Promotionsstudium der renommierten University of Gloucestershire (UK). Die Besonderheit: Alle Präsenzmodule des Promotionsstudiums (DBA/PhD) können an mehreren Standorten in Deutschland absolviert werden. Im Seminar werden neben Ablauf und Inhalt der Programme auch die Zulassungsvoraussetzungen und das Bewerbungsverfahren vorgestellt. Praktische Tipps für die Vorbereitung des eigenen Promotionsprojekts und individuelle Rücksprachemöglichkeiten beenden den Nachmittag.

Referent ist IHP-Geschäftsführer Prof. Dr. Polke.

 

Zeit und Ort:

Zeit: 11.09.2017, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Ort: IHP, Haus Rosenheim, 2. Stock, Raum "Unter den Linden", Konrad-Zuse-Platz 8, 81829 München

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten.

Anmeldung:

+49 89. 20 70 42-301

event@ihp-online.de

nach oben